Winners

Kategorie

Beste Animation

Gold: ShapeTec - Everything from a single source

Anton Paar ShapeTec GmbH

MONTE NERO Productions GmbH

Der Film zeigt das gesamte Dienstleistungsspektrum von ShapeTec auf moderne Weise & verbindet Echtbild, 3D- & Partikelsimulationen mit dem neuen Corporate Design.

Prämiert

Andreas Glatz / Marko Andrea Weiss (Animation)

Silber: Inspire2028

FunderMax GmbH

MONTE NERO Productions GmbH

Es wird ein Kontext hergestellt zwischen 130-jähriger Untenehmensgeschicht und einem Zukunftsbild des Unternehmens. Es wird die neue Visual Identity & das neue Visual Design in einer klaren und ästhetischen und leicht verständlichen Bildsprache präsentiert. Die Strategie war der Aufbau einer Überzeugungsstory, die zeigt welche gemeinsamen Aufgaben gelöst werden müssen und wie der Weg dorthin aussieht.

Prämiert

Lukas Schwarzkogler / Marko Andrea Weiss / Andreas Glatz (Animation)

Bronze: Power to Fuel

Schöfberger Lab - JKU

das narrativ OG

das schöfberger lab der jku linz hat einen neuartigen prozess entwickelt um co2 in alkohol zu konvertieren. nein, wir können uns zukünftig nicht aus unseren abgasen einfach ein feierabendbier zaubern, aber mit hilfe der methode des schöfberger labs, könnte co2 als basis für energiegewinnung oder künstliche lebensmittel dienen. wir haben komplexe chemische abläufe aufgespaltet und verständlich in ein video verpackt. forschungsteam glücklich. wir glücklich. und mama erde sagt auch: danke!

Prämiert

Isabella Rogl (Animation)

Beste Kamera

Gold: Niula Boats – gefertigt von Menschen, geformt von der Natur

Niula Boats GmbH

Max Leithner Films

Meine Idee war es, den Kontrast aus lebendiger Natur und präzisem, minimalistischem Design im Film wiederzufinden. Gleichzeitig wollte ich zeigen, wie das Boot nicht nur in Harmonie mit der Natur durchs Wasser gleitet, sondern auch auf seine eigene Weise Freude am Fahren bietet. Ich wollte, dass man fühlt, welche Gedanken und Emotionen in einem Niula Boot stecken.

Prämiert

Max Leithner (Kamera)

Silber: Der Hofstettner Granitbock

Brauerei Hofstetten

LM.Media GmbH

Der Granitbock der Brauerei Hofstetten ist ein ganz besonderes Bier. Ein solches braucht natürlich einen besonderen Film. Jedoch keine typische Bierwerbung mit einem Sprecher der dem Zuschauer erzählt wie gut das Bier schmeckt. Wir wollten einen Film machen der den Geschmack des Bieres in sich trägt. Wir wollten das Bier seine Geschichte selbst erzählen lassen. Dazu haben wir den Lebenszyklus vom Granitbock begleitet um, im wahrsten Sinne des Wortes, darin einzutauchen.

Prämiert

Markus Bauer (Kamera)

Bronze: Oniriq - eine Symphonie des Genusses

Agrarmarketing Tirol GmbH

Hoch3 GmbH

Die Agrarmarketing Tirol GmbH ist an uns herangetreten mit der Aufgabe den Partnerbetrieb, das Haubenrestaurant Oniriq in Innsbruck, auf authentische Art und Weise zu präsentieren und den Geschmack und die regionalen Lebensmittel in den Fokus zu stellen. Daraus entstanden ist die Symphonie Oniriq.

Prämiert

Dominik Steindl / Julian Voit (Kamera)

Beste Musik (Komposition und Produktion)

Gold: Vienna – A Luxurious Journey

Wien Tourismus

un.studios

Wien steht wie sonst keine Stadt auf der Welt für die Hochkultur des Genusses, der Kunst und des Handwerks. Der Film ist ein Einblick in den luxuriösen Lifestyle und die opulente Seele der Stadt. Ganz in Freud’scher Manier wird ein träumerisches Spiel aus Eleganz, Materialität und Sinnlichkeit inszeniert.

Prämiert

un.studios (Musik)

Silber: Oniriq - eine Symphonie des Genusses

Agrarmarketing Tirol GmbH

Hoch3 GmbH

Die Agrarmarketing Tirol GmbH ist an uns herangetreten mit der Aufgabe den Partnerbetrieb, das Haubenrestaurant Oniriq in Innsbruck, auf authentische Art und Weise zu präsentieren und den Geschmack und die regionalen Lebensmittel in den Fokus zu stellen. Daraus entstanden ist die Symphonie Oniriq.

Prämiert

Dominik Steindl (Musik)

Bronze: Mosberger Pilzmanufaktur - Manifest

Mosberger Pilzmanufaktur

das narrativ OG

kulinarische vielfalt und zukunftsfähige lebensmittelproduktion vom kleinsten bauernhofs österreichs. in der mosberger pilzmanufaktur werden edelpilze besonders ressourcenschonend produziert. neben einer online kampagne die mehrere kurzclips für social media sowie einen informativeren brandfilm beeinhaltet, ist auch ein wunderbar zarter philosophie film über die mission der pilzmanufaktur entstanden. einfach zurücklehnen und von erdigen puren klängen umhüllen lassen

Prämiert

Felix Sturmberger & Jürgen Kloihofer (Musik)

Beste Newcomer

Gold: Daughter

Fachhochschule Salzburg

Theresa Buger, Isidor Dietrich, Lisa Grall

"Daughter" ist ein animierter Kurzfilm. Die ursprüngliche Projektidee war ein Musical, welches sich mit dem Thema des sexuellen Missbrauchs in einer Teenager-Beziehung befasst. Der erste Teil des Musicals behandelt den Übergriff. Dieser wurde von uns filmisch aufgegriffen. Die Offstimme der Protagonistin, welche das Geschehen beschreibt, wird durch eine sensible, abstrakte und emotionale Visualisierung unterstützt.

Prämiert

Theresa Buger, Isidor Dietrich, Lisa Grall

Silber: Wer bin ich?

Fachhochschule Salzburg

Katharina Hahn

Wer bin ich? Das wird man ja wohl noch raten dürfen! „Wer bin ich“ sucht nach der rätselhaften Person X und stellt dabei geltende Denkmuster in Frage. Für manche ist die Antwort offensichtlich, für andere bleibt es ein Mysterium. Wer mutig ist, sucht die Lösung durch einen anderen Blickwinkel und erhält dadurch eine völlig neue Sicht, eine neue Perspektive, einen neuen Ansatz. Nicht jede*r ist bereit die Oberfläche zu verlassen, um die Ecke zu denken, über den eigenen Tellerrand hinaus

Prämiert

Katharina Hahn

Bronze: Mach Mal

Fachhochschule Salzburg

Patricia Neuhauser

"In einer Welt, in der sich Depression durch halbtote Körper äußert, treffen Erkrankte nach wie vor auf Unverständnis in Form von naiven Ratschlägen für ein aktiveres Leben." Die Krankheit Depression ist in diesen Zeiten in aller Munde – trotzdem weiß nur eine Minderheit wie sich Depression äußert, anfühlt & wie Außenstehende am besten auf sie reagieren. Unser Wunsch ist es mit diesem Spot eine Basis für Gesprächsstoff zu bieten, der einen Austausch über den Umgang mit der Krankheit erleichtert.

Prämiert

Patricia Neuhauser

Beste Postproduction (Schnitt, Grading)

Gold: Atomic Sheskis

Atomic Austria GmbH

FADED Filmproduktion eU

Die Werte von Atomic und die inhärente Botschaft von SheSkis werden in jeder Szene gezeigt und durch die gezeigten Emotionen hervorgehoben. Emotionen werden nicht nur durch die Produkte sichtbar, sondern durch die Charaktere, ihre Geschichten und die Beziehung der Protagonisten zu ihnen. Szenen, die keinen direkten Bezug zu Atomic haben, werden verwendet, um Spannung in Richtung eines höheren emotionalen Ergebnisses aufzubauen – „Ex the Expectation“ und „Ski (do it) for yourself“.

Prämiert

Philipp Kaar (Schnitt), Nico Wieseneder (Colorgrading)

Silber: Carinthia - It's my life!

Amt der Kärntner Landesregierung / Strategische Landesentwicklung / Standortmarketing

MONTE NERO Productions GmbH

Die Protagonistin erlebt eine stimmige Balance zwischen besonderer Alltäglichkeit, Landschaft & Kulturverständnis. Das alles passiert in einer Atmosphäre in der Arbeit, Inspiration & Privatleben in Einklang stehen können. Eine hohe Taktfrequenz im Schnitt gepaart mit einer Vielzahl an Ortswechseln, lassen den Film lebendig & dynamisch wirken. Wir sehen unzählige Momentaufnahmen die in Summe zu einem stimmigen Ganzen verschmelzen.

Prämiert

Marko Andreas Weiss / Lukas Schwarzkogler (Schnitt), Lukas Schwarzkogler (Colorgrading)

Bronze: „Deine Entscheidung“- ein interaktives Videoformat

Verbund AG

PPMNEXT Film GmbH

Die Welt ist in einem permanenten Wandel. Gestern, heute und morgen. Schau nicht nur zu - nimm die Zukunft selbst in die Hand und entscheide mit. In einem interaktiven Videoformat kann der Nutzer durch 8 verschiedene Welten wandeln und mit der Darstellerin in die Welt des Verbunds "einträumen". Über gewaltige Szenenbilder, einem interaktiven Schnitt und der Musik von Parov Stelar taucht der Nutzer in eine Phantasiewelt a la Alice im Wunderland.

Prämiert

Beste Regie

Gold: LINZ IST LINZ

Linz Tourismus

FORAFILM

Willkommen in der Stadt ohne Schnickschnack und Klischees! Lernt Linz kennen: ehrlich, mutig, altmodisch, langweilig, immer wieder verändert. Diese Stadt an der Donau ist nicht wie andere, muss sie auch nicht sein, denn Linz ist Linz. Museen, Theater oder Naturplätze findet man überall. Ecken und Kanten, Selbstironie, Leichtigkeit sowie Menschen, die jeden mit offenen Armen empfangen, gibt’s in Linz. Die Stadt will ehrlich sein, so wie sie ist, will sich nicht verstellen, sondern lebendig sein.

Prämiert

Sinisa Vidovic & Dinko Draganovic (Regie)

Silber: Atomic Sheskis

Atomic Austria GmbH

FADED Filmproduktion eU

Die Werte von Atomic und die inhärente Botschaft von SheSkis werden in jeder Szene gezeigt und durch die gezeigten Emotionen hervorgehoben. Emotionen werden nicht nur durch die Produkte sichtbar, sondern durch die Charaktere, ihre Geschichten und die Beziehung der Protagonisten zu ihnen. Szenen, die keinen direkten Bezug zu Atomic haben, werden verwendet, um Spannung in Richtung eines höheren emotionalen Ergebnisses aufzubauen – „Ex the Expectation“ und „Ski (do it) for yourself“.

Prämiert

Thomas Dunzendorfer (Regie)

Bronze: Zwei in ihrem Element (100 Jahre Plansee)

Plansee Group

BOXA FILM

Eine Metallurgin und ein Orchestermusiker - beide wie zufällig in einem Regionalzug, platonisch flirtend und philosophierend über Leben und Technik, - sind unwissentlich zum gleichen Ziel in Tirol unterwegs: zur Gala der Plansee Group. In die Wesenszüge der Figuren sind Firmencharakteristika (z.B. Hidden Champion, spez. Anwendungsgebiete) eingeschrieben. Historisches wird als Film im Film erzählt und dramaturgisch mit der Geschichte der zwei Hauptdarsteller verwoben.

Prämiert

Anatol Bogendorfer (Regie)

Beste Serie

Gold: BLEIB BEI UNS

BLEIB BEI UNS – Verein für Lebensmut

Pulpmedia

Für den Verein „Bleib Bei Uns“ produzierten wir in Kooperation mit Fredmansky unentgeltlich zwei Videos: Sie erzählen die Geschichten von zwei Suizidbetroffenen. Im Fokus stehen sowohl visuell als auch inhaltlich einzig und allein ihre Erzählungen. Sie erzählen, was sie vermissen – von scheinbar trivialen Dingen wie Schokoeis bis zur Mama. Am Ende der Videos lösen sie auf, dass sie sich das Leben genommen haben. Hier knüpfen wir an und lenken auf die Website des Vereins für Lebensmut.

Prämiert

Pulpmedia

Silber: #grazstehtauf: Schau nicht weg. Gewalt gegen Frauen geht uns alle an.

Stadt Graz - Referat Frauen und Gleichstellung

Henx OG

Jeder Spot zeigt eine Alltagssituation, in der jemand mit Gewalt an Frauen konfrontiert ist: die Schwester (Martina Poel), die sich sorgt, die Polizistin (Pia Hierzegger) beim Einsatz und der Hausmeister (Gregor Seberg), der Gewalt in der Hausgemeinschaft mitbekommt. Im Rahmen der internationalen “16 Tage gegen Gewalt an Frauen” sind 3 Spots entstanden - für Kino, Öffis & Social Media. Die Kampagne steht unter dem Motto "Schau nicht weg. Gewalt gegen Frauen geht uns alle an."

Prämiert

Henx OG

Bronze: Steiermark

Steiermark Tourismus

dkmotion e.U.

Insgesamt wurden Videos für 5 Themengebiete produziert. Größtenteils Nahaufnahmen, schnell geschnitten, mit einer kleinen Auflösung am Ende. Um so die kurze Verweildauer von Zusehern im Web besser zu bedienen und die Videos spannender zu machen. Zusätzlich gibt es ein Auflösungsvideo, welches alle Themen zusammenfasst. Daraus wurden jeweils Videoformate für Instagram, Instagram-Stories, Facebook und YouTube erzeugt.

Prämiert

dkmotion e.U.

Beste Story

Gold: Tortec - Wir sind Tortec

TORTEC Brandschutztor GmbH

LM.Media GmbH

Auf sympathische und humoristische Art und Weise soll vermittelt werden wofür die Firma Tortec steht und wer die Menschen dahinter sind. Tortec ein, trotz der Größe, familiäres und bodenständiges Unternehmen. Genau das soll nach außen getragen werden. Außerdem werden den ZuschauerInnen Zahlen und Fakten näher gebracht ohne dabei in das typische, erklärende Imagefilmgelaber zu verfallen. Immer mit genügend Witz und Charme um nicht langweilig zu werden.

Prämiert

Andreas Bacher (Idee/Drehbuch)

Silber: #grazstehtauf: Schau nicht weg. Gewalt gegen Frauen geht uns alle an.

Stadt Graz - Referat Frauen und Gleichstellung

Henx OG

Jeder Spot zeigt eine Alltagssituation, in der jemand mit Gewalt an Frauen konfrontiert ist: die Schwester (Martina Poel), die sich sorgt, die Polizistin (Pia Hierzegger) beim Einsatz und der Hausmeister (Gregor Seberg), der Gewalt in der Hausgemeinschaft mitbekommt. Im Rahmen der internationalen “16 Tage gegen Gewalt an Frauen” sind 3 Spots entstanden - für Kino, Öffis & Social Media. Die Kampagne steht unter dem Motto "Schau nicht weg. Gewalt gegen Frauen geht uns alle an."

Prämiert

Bronze: Atomic Sheskis

Atomic Austria GmbH

FADED Filmproduktion eU

Die Werte von Atomic und die inhärente Botschaft von SheSkis werden in jeder Szene gezeigt und durch die gezeigten Emotionen hervorgehoben. Emotionen werden nicht nur durch die Produkte sichtbar, sondern durch die Charaktere, ihre Geschichten und die Beziehung der Protagonisten zu ihnen. Szenen, die keinen direkten Bezug zu Atomic haben, werden verwendet, um Spannung in Richtung eines höheren emotionalen Ergebnisses aufzubauen – „Ex the Expectation“ und „Ski (do it) for yourself“.

Prämiert

Thomas Dunzendorfer (Idee/Drehbuch)

Bester Film

Gold: Oniriq - eine Symphonie des Genusses

Agrarmarketing Tirol GmbH

Hoch3 GmbH

Die Agrarmarketing Tirol GmbH ist an uns herangetreten mit der Aufgabe den Partnerbetrieb, das Haubenrestaurant Oniriq in Innsbruck, auf authentische Art und Weise zu präsentieren und den Geschmack und die regionalen Lebensmittel in den Fokus zu stellen. Daraus entstanden ist die Symphonie Oniriq.

Prämiert

Hoch3 GmbH

Silber: LINZ IST LINZ

Linz Tourismus

FORAFILM

Willkommen in der Stadt ohne Schnickschnack und Klischees! Lernt Linz kennen: ehrlich, mutig, altmodisch, langweilig, immer wieder verändert. Diese Stadt an der Donau ist nicht wie andere, muss sie auch nicht sein, denn Linz ist Linz. Museen, Theater oder Naturplätze findet man überall. Ecken und Kanten, Selbstironie, Leichtigkeit sowie Menschen, die jeden mit offenen Armen empfangen, gibt’s in Linz. Die Stadt will ehrlich sein, so wie sie ist, will sich nicht verstellen, sondern lebendig sein.

Prämiert

FORAFILM

Bronze: Darbo Konfitüre

Darbo

PPMNEXT Film GmbH

In der Kombination aus markenbekannter Musik, märchenhafter Erzählung, emotionaler Geschichte und cineastischer Ausstattung liegt die Besonderheit dieses Darbo Films. Er reiht sich damit nahtlos in die bekannte Darbo-Serie ein, erzählt aber gleichzeitig eine individuelle Geschichte mit schönen Bildern.

Prämiert

PPMNEXT Film GmbH

Bester Sound (Sounddesign, Set-Ton, Mix)

Gold: KTM - X-Bow GTX & GT2

KTM

un.studios

Die ersten Fahrt der neuen KTM x-BOW GTX und GT2 am Red Bull Ring wird in einem halbminütigen Video der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei soll unter dem Motto "Doing our thing" die Individualität der Motorsportdivision KTM gezeigt werden. "Speed", "Adrenalin" und "Pferdestärken" sind im Motorsport essentielle Schlagwörter, die durch die musikalische Gestaltung im Video noch verstärkt wurden.

Prämiert

un.studios (Sounddesign)

Silber: Lasnik

Lasnik Eyewear

un.studios

Brandfilm unter dem Motto "It's a family thing", um die Eyewear Marke "Lasnik" vorzustellen. Dabei werden die drei Markengründer und ihre Hintergrundgeschichten in einem 2-minütigen Video erzählt.

Prämiert

un.studios (Sounddesign)

Bronze: Atomic Sheskis

Atomic Austria GmbH

FADED Filmproduktion eU

Die Werte von Atomic und die inhärente Botschaft von SheSkis werden in jeder Szene gezeigt und durch die gezeigten Emotionen hervorgehoben. Emotionen werden nicht nur durch die Produkte sichtbar, sondern durch die Charaktere, ihre Geschichten und die Beziehung der Protagonisten zu ihnen. Szenen, die keinen direkten Bezug zu Atomic haben, werden verwendet, um Spannung in Richtung eines höheren emotionalen Ergebnisses aufzubauen – „Ex the Expectation“ und „Ski (do it) for yourself“.

Prämiert

Boris Fehringer (Sounddesign)

beste produktionsfirma

Gold: MONTE NERO Productions GmbH

Silber: FADED Filmproduktion eU

Bronze: LM.Media GmbH